Der „Imkerverein Calbe (Saale) und Umgebung e.V.“ ist der älteste Verein der Rolandstadt am Saalebogen.

Die erste Sitzung fand am 06. Oktober 1886 in Gnadau statt.

In der Hochzeit des Vereins, zu Anfangszeiten der ehemaligen DDR, waren 58 Mitglieder mit insgesamt 1640 Völkern aktiv.

Heute hat der Verein noch 12 aktive und ehemalige Imker als Mitglieder. Zusammen betreuen wir 43 Völker. Ein Volk besteht aus ca. 40.000-50.000 Bienen.

Unsere Mitglieder kommen aus Calbe/Saale, den Ortsteilen Tornitz und Werkleitz, Barby/Elbe, Klein Mühlingen, Breitenhagen und Groß Rosenburg.


Vorstand

Vorsitzender
Burghard Most

Stellv. Vorsitzender
Albin Kuhne

Kassenwart / Öffentlichkeitsarbeit
Frank Kaina
(Obmann des Imkerverbandes Sachsen-Anhalt e.V.)

BSV Obmann
Burghard Most und Emil Herrmann

Bienenweidenobmann
Burkhard Gampe

Stammtisch

Unser Imkerverein trifft sich i.d.R. jeden zweiten Freitag im Monat im Braunen Hirsch in Calbe/Saale. Der Stammtisch beginnt um 18.00 Uhr und dient u.a. dem Erfahrungsaustausch.  Jungimker und solche, die es werden wollen sind herzlichst willkommen.

Brauner Hirsch
Markt 13
39240 Calbe/Saale

Hier geht es zu den Terminen für 2018»